Grundschüler*innen

Seit mehreren Jahren sammeln wir Erfahrungen in der politischen Bildungsarbeit mit Grundschüler*innen der 1. bis 6. Klasse aus Berlin und Brandenburg und bieten für diese Zielgruppe Seminare zu verschiedenen Themen an.

Kinder leben nicht in einem politikfreien Raum, sie sind Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie sind interessiert, wollen Wissen und Erfahrungen sammeln, wollen mitreden. Erfreulicherweise ist mittlerweile anerkannt, dass die Altersgruppe der 10- bis 13-Jährigen sehr wohl in der Lage ist, abstrakte politische Sachverhalte zu begreifen und eine eigene politische Position zu beziehen. Auch jüngere Kinder fangen früh an, Gesellschaft wahrzunehmen und teilhaben zu wollen.

Wir halten es für wichtig, mit Kindern bereits in einem Alter zu arbeiten, in dem sich durch Erwachsene und Medien vermittelte Vorurteile und Erklärungsmuster noch nicht verfestigt haben. Hier gilt es, Konzepte der politischen Bildungsarbeit speziell für Kinder zu konzipieren und zu erproben. So haben wir beispielsweise von 2008 bis 2014 im Rahmen der Projekte „Vielfalt leben lernen“ sowie „Ich und die anderen“ politische Bildung für Grundschulkinder angeboten.

Dort beschäftigten sich Kinder mit Themen wie Kinderrechten, der Anerkennung von Vielfalt, Ausgrenzung und Integration oder Mitbestimmung. Darüber hinaus haben wir speziell für Klassensprecher*innen an Grundschulen ein Seminarkonzept entwickelt, um die gelebte Partizipation von Kindern an ihren Schulen zu steigern.

Wir setzen uns für eine stetige Fortsetzung dieser Arbeit und einer Ausweitung der Regelförderung im Bereich der Altersgruppe der 6- bis 11-Jährigen ein.

Kontakt:

Katharina Ribka

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2024 erschienen

Anfang Februar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2024 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

Neues Projekt gestartet

In diesem Jahr ist die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein Projektpartner für das Projekt „Perspektive Bleiben!“. Weitere Informationen und alle bisher geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.Weiterlesen

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2023 erschienen

Kinder planen ein Projekt
Ende Januar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und unser neues Projekt „Perspektive Bleiben“.Weiterlesen

Bildungsplan für das 2. Halbjahr 2023 erschienen

Ende September ist unser Bildungsplan für die zweite Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

"So sehen wir das!" - Kreativ- und Demokratiewerkstatt Herbst 2022

Ferienfahrt_Spielende Kinder
29.10.2022 to 05.11.2022
Würdest du gern andere Kinder kennenlernen? Mit ihnen über spannende Themen deines Alltags diskutieren, das Programm der Werkstatt mitbestimmen und mit anderen Kindern gemeinsam etwas gestalten? Wolltest du schon immer in den Ferien einen Film drehen, Theater spielen, fotografieren, malen oder anders kreativ sein? Dann bist du bei uns genau richtig! Als Gruppe verbringen wir gemeinsam acht Tage in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein. Täglich kann in Kleingruppen gespielt, gelacht, geklebt, diskutiert, gebaut, … werden. Ein Abenteuer für alle Sinne mit Bewegungsspielen drinnen und draußen...Weiterlesen

Pages