Handbuch für Klassensprecher*innen an Grundschulen erschienen

19.01.2024 | 

Im Rahmen unserer Bildungsarbeit  sind Handbücher für Grundschüler*innen entstanden, die in der Schüler*innenvertretung in Berlin und Brandenburg aktiv sind, oder es werden wollen. Die Handbücher, bieten eine umfassende Unterstützung  für junge Engagierte.

Sie sind speziell auf Klassensprecher*innen in Berlin und Brandenburg zugeschnitten und bieten eine klare Struktur, um den Schüler*innen den Weg durch ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten zu weisen. Fragen wie „Wer und wie wird gewählt?“, „Was sind meine Aufgaben als Klassensprecher*in?“ und „Wie gestalte ich eine Klassenberatungsstunde?“ werden beantwortet. Die praxisnahen Anleitungen ermöglichen es den gewählten Vertreter*innen, ihre Rolle optimal auszufüllen und einen konstruktiven Beitrag zur Klassengemeinschaft zu leisten. Für alle Interessierten bieten sie eine Fülle von Informationen über Mitbestimmung, Rechte, und die verschiedenen Gremien, in denen Schüler*innen ihre Stimme erheben können. Von der Klassenberatung über die Schulkonferenz bis hin zu Projekten und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Unterstützungsinstanzen gibt dieses Handbuch einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten, wie Schüler*innen aktiv an der Gestaltung ihrer schulischen Umgebung teilnehmen können. Die Handbücher ermutigen dazu, Verantwortung zu übernehmen, sich für die Rechte der Schüler*innen einzusetzen und gemeinsam positive Veränderungen zu bewirken. Dabei werden nicht nur die internen Abläufe und Aufgaben behandelt, sondern auch praxisnahe Tipps für die Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Eltern und externen Unterstützungsstrukturen gegeben.

Bildungsreferent Marc Rüdiger kommentiert die Veröffentlichung so: „Das Handbuch ist eine großartige Bereicherung für die Arbeit mit Klassensprecher*innen aus den Grundschulstufen und allen, die gern etwas an ihrer Schule bewegen wollen. Es hilft ihnen, all das, was wir in den Seminaren mit ihnen besprechen und ihnen mitgeben, nach der Veranstaltung anschaulich und verständlich selbst nachlesen zu können, um damit weiterzuarbeiten und ihre Projekte umsetzen zu können.

Die Handbücher stehen allen interessierten Schulen und Schüler*innen kostenlos zur Verfügung. Das Handbuch ist, entsprechend der Regelungen des Berliner bzw. des Brandenburger Schulsystems, in zwei Versionen erschienen:

Handbuch für Klassensprecher*innen an Grundschulen in Brandenburg

Handbuch für Klassensprecher*innen an Grundschulen in Berlin