Medien und Digitalisierung

Digitale Medien und ihr Einsatz bilden einen Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit. Mit ihrer Hilfe richten wir das Augenmerk auf die digitale Identitätskonstruktion von jungen Menschen.

Jugendliche und junge Erwachsene sollen befähigt werden, Veränderungsprozesse, die durch digitale Medien in der Gesellschaft geschehen, wahrzunehmen, sich zu positionieren und diese mitzugestalten – auch im Internet.

Der mit der Digitalisierung einhergehende Strukturwandel macht die strikte Trennung von Medienformaten in „online“ und „offline“ hinfällig. Ob Tutorials (Erklärfilme), VodCasts (regelmäßig erscheinende Internetvideos) oder Storify (ein Internetprogramm, das verschiedene Kanäle – Twitter, Facebook, Instagram, etc. – zu einem Beitrag vereinen kann) – in unterschiedlichen digitalen Medienformaten produzieren Teilnehmende selbst Beiträge und suchen adäquate digitale Verbreitungswege.

In unseren Seminaren werden Tablets als Werkzeug verwendet. Diese ermöglichen, die vielfältigen digitalen Formate mithilfe eines Gerätes kennenzulernen, zu erproben und regelmäßig zu bespielen.

Durch unsere Medien begleiten wir die digitale Alphabetisierung der Teilnehmenden und eröffnen Ihnen den Bildungsraum der sozialen Medien. Sie können sich damit aktiv in gesellschaftspolitische Prozesse einbringen. Dabei wird reflektiert, was man von sich selbst preisgeben möchte, was es bedeutet, sich öffentlich zu zeigen und wie eine gewaltfreie digitale Ansprache aussieht.

Auf unserer Plattform bei Vimeo finden sich viele Ergebnisse unserer Bildungsarbeit.

Kontakt:

Marc Rüdiger

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2024 erschienen

Anfang Februar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2024 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

Teameinstieg Frühling 2024

Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein führt vom 15.-16.03.2024 ein Teameinstiegsseminar durch. Eingeladen sind alle, die gerne anschließend in unser Honorarteam einsteigen möchten und bei uns emanzipatorische politische Bildungsarbeit gestalten wollen.Weiterlesen

Teameinstieg Frühling 2024

15.03.2024 do 16.03.2024
Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein führt vom 15.-16.03.2024 ein Teameinstiegsseminar durch. Eingeladen sind alle, die gerne anschließend in unser Honorarteam einsteigen möchten und bei uns emanzipatorische politische Bildungsarbeit gestalten wollen.Weiterlesen

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2023 erschienen

Kinder planen ein Projekt
Ende Januar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und unser neues Projekt „Perspektive Bleiben“.Weiterlesen

Online-Fortbildung zu EscapeGames/ “Archiospace“ in der Jugendbildung

16.11.2022
Entstanden ist Archiospace während der Corona-Pandemie und der Herausforderung, während der Schließung unserer Bildungsstätten on- und offlinelernen zu verbinden. Das bleibt – unabhängig von der Pandemieentwicklung – weiter eine spannende Herausforderung für Bildungsakteur*innen und -träger. Wir bieten daher eine Online-Fortbildung in zwei Strängen/Schwerpunkten:Weiterlesen

Bildungsplan für das 2. Halbjahr 2023 erschienen

Ende September ist unser Bildungsplan für die zweite Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

Strony