Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Bundes-Bildungsstätte der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken in Werneuchen / Werftpfuhl bei Berlin

Die Jugend-Bildungsstätte führt Bildungs-Veranstaltungen zur politischen Bildung durch. Die Bildungsstätte ist eine Einrichtung der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken.

Das sind die Schwerpunkte unserer Bildungsarbeit:
Bildungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler und Auszubildende aus Berlin und Brandenburg,
Begegnungen für Jugendliche aus vielen Ländern,
Fortbildungen für Menschen, die Jugendarbeit machen,
und verschiedene große Veranstaltungen.

Auf dieser Internetseite stellen wir Ihnen unser Haus vor, und was Sie auf unserem Gelände und in der Freizeit alles machen können.

Sie können hier Kontakt mit uns aufnehmen.
Sie können sich über unsere Veranstaltungen informieren.
Sie können sich unsere Meldungen ansehen.

Anreise, Ausstattung, Belegungsanfragen und Preise Mehr dazu hier.
Zielgruppen und Bereiche unserer Bildungsarbeit, Angebote für Seminarfahrten und Veröffentlichungen Mehr dazu hier.
Aktuelle Veranstaltungen und Ferienangebote, Meldungen und Stellenagebote Mehr dazu hier.

Kreativferien

Kreativwerkstätten für Kinder und Jugendliche

Sieben Tage mit Leuten im gleichen Alter - Du hast die Wahl: Foto, Theater, Video, Musik, Malen, Skulpturenbau und mehr

Jetzt informieren und anmelden!

Veranstaltungs-Infos

Unser Seminar- und Tagungsbetrieb läuft weiter.
Mit Hygienekonzept: Anmeldungen sind herzlich willkommen!
„Meine Familie, mein Haus, mein Boot!“
Bildungsurlaubsseminar für Menschen ab 16 Jahren vom 14.-18.12.2020
International Winterschool ONLINE
for activists, covering Universal Human Rights – Youth Participation and Care

Solidarität statt Spaltung

Antrag abgelehnt: Die AfD hat in Brandenburg die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein und SJD – Die Falken ins Visier genommen. Herausgekommen ist ein einmütiges Bekenntnis zur Solidarität.Mehr erfahren

Gemeinsam etwas verändern

Endlich wieder mit anderen Zeit verbringen und dabei lernen, gemeinsam etwas in der Welt zu ändern – das konnten Jugendliche auf dem Mediencamp vom 05.-12.07.2020 erleben.Mehr erfahren