Deutsch-polnisches Kreativcamp in den Herbstferien

17.10.2021 bis 22.10.2021

Für Jugendliche von 12-17 Jahren aus Deutschland und Polen - Jetzt anmelden!

Stolze Teilnehmende am Zirkusworkshop

Im Kreativcamp ist viel Raum für Experimentierfreude: Die deutsch-polnische Jugendgruppe ist während der gemeinsamen Woche täglich in künstlerisch-kreativen Werkstätten aktiv, die von Künstler*innen und Pädagog*innen aus beiden Ländern geleitet werden. Dabei stehen Angebote wie Fotografie, Zirkus, Streetart und mehr zur Auswahl, die für die Woche gewählt werden können.

Die Jugendlichen aus beiden Ländern können sich kennenlernen, in andere Perspektiven und Rollen schlüpfen, Grundlagen der jeweils anderen Sprache einüben, nach ihren eigenen Wegen des kreativen Selbstausdrucks suchen und solche finden.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

Wie ist der Ablauf?

  • In einer deutsch-polnischen Gruppe verbringen wir sechs gemeinsame Tage in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein.
  • Täglich wird in künstlerischen Werkstätten mit 8 bis 10 Teilnehmenden kreativ gearbeitet. Hinzu kommen Bewegungsspiele drinnen und draußen.
  • Abends gibt es Programmpunkte wie Lagerfeuer, Karaoke, Sportturniere, Filmabende oder Nachtwanderung.

Für wen ist es?

Für Jugendliche aus Deutschland und Polen im Alter von 12 bis 17 Jahren. Wir freuen uns, wenn du dabei bist! Du kannst es gern auch deinen Freund*innen weitererzählen und sie mitbringen!

Unser Haus ist leider noch nicht geeignet für mobilitätseingeschränkte Personen.

Hygienekonzept

Zurzeit gehen wir davon aus, dass das Kreativcamp in den Herbstferien stattfinden kann. Es soll unserem genehmigten Hygienekonzept folgen.
Wenn die Durchführung aufgrund der pandemischen Situation nicht möglich sein sollte, entstehen den Angemeldeten keine Kosten.

Wann geht es los?

Beginn: Sonntag, 17. Oktober 2021
Ende: Freitag, 22. Oktober 2021

Wir bitten bei der Planung eine Teilnahme über den gesamten Zeitraum sicher zu stellen!

Die Veranstaltung wir ab einer Teilnahmezahl über 20 Personen durchgeführt.

Wie viel kostet das?

Der Teilnahmebeitrag beträgt 110,- Euro für Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung (min. 3 Mahlzeiten am Tag, davon min. eine warme Mahlzeit) und täglich 5-6 Stunden Programm in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein.

Das deutsch-polnische Ferienprogramm wird durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) gefördert.

Online-Anmeldung hier.

Ansprechpartnerin für Fragen und Anmeldung: Edita Štulcaitė

Weitere Informationen:
Kreativferien-Übersicht
Hygienekonzept
Freizeitangebot
Unser Haus
Anreise

Bildungsbereiche: